Was, schon ein Jahr klitzeklein.wordpress? Ich sollte mich wohl mal vorstellen…

„Hallo, ich bin’s!“

Ein paar Fakten

Ich schlafe selbst im Hochsommer mit gestrickten Wollsocken.
Ich verfolge selten länger als ein Jahr ein Hobby – Gitarre, Klavier und Flöte spielen blieben dabei auf der Strecke.
Ich rechne 13-8 mit dem Taschenrechner.
Mit Tatar kann man mich jagen.
Ich mag vorallendingen schwarz und weiss und ab und zu auch mal knallbunt.
Meine größte Schwäche? Ungeduld.
Ich bin keine Bäckerin, keine Graphikerin, keine Fotografin, keine Künstlerin, keine Journalistin.
Alles hier auf diesem Blog ist gefährliches Halbwissen.
Von schönen Fotos kriege ich nie genug. *seit Pinterest kann ich die auch sammeln ohne das sich meine Festplatte wehrt
Meine Lieblingszahl ist 18.
Ich habe einmal im Monat eine Geschäftsidee – umgesetzt wird sie nie.
Meine größte Freude ist anderen eine Freude zu machen – besonders wenn sie überraschend kommt.
Ich bin ordentlich unordentlich – lege aber Wert darauf, daß ein Bild gerade hängt.
Momentan trage ich meine Haare lieber zu, weil Herr K. sagt „Mit der Frisur siehst du aus wie 35!“ *Das kann er mir bitte nochmal sagen , wenn ich 40 bin
Herr K = große Liebe *trotzdem
Frisches Brot, Käse, Milch, Honig? Meine Grundnahrungsmittel.
Sportlich? War ich mal.
Der Garten wird mich nie mehr los.
Ich besitze maximal 8 Cd’s, eher 6. Dafür besitzt Herr K. unendlich viele.
Ich salze nach.
Mein letzter Wille ist Schweden.*das teilte ich zumindest dem Anästhesist kurz vor meiner Mandel-OP mit
Bevor ich etwas in Angriff nehme google ich mir die Finger wund.
Klamotten und Make Up leeren monatlich meinen Geldbeutel.
Wenn ich einen Gruselfilm gucke, dann kann ich ein Jahr lang nicht gut schlafen. Ich vermeide das seit ich 12 Jahre alt bin.
Astrid Lindgren, Blaubeeren sammeln und angeln mit Papa, basteln, töpfern, backen, kochen und malen mit Mama, zanken und vertragen mit meiner großen kleinen Schwester, mein Meerschweinchen Mäxchen, Ferien bei Oma, Cousine und im Zeltlager sind meine Kindheit.
Meine Familie und meine Freunde sind ganz tief drin in meinem Herzen und kennen meine Macken – lieben mich aber trotzdem und das lässt mich jeden Tag mindestens 1x lächeln.
Was der Blog für mich ist? Ein rieeesen Spaß.
61175 Aufrufe durch Euch und 828 Kommentare von Euch in einem Jahr? Gigantisch für mich.
DANKE!

Ansonsten!
Schon wieder was etwas neues entdeckt, Dank Euch.
Bloglovin. Alle Lieblingsblogs verfolgen, ganz einfach gemacht.
Natürlich auch den Klitzeklein Blog.
Hier geht’s lang:
Follow my blog with Bloglovin

Foto_Herr Klitzeklein Der mich kurz nach dem Fotografieren selbstlos Huckepack über eine Wiese voller Nacktschnecken trug. *Der Held

Advertisements

51 Kommentare zu “Was, schon ein Jahr klitzeklein.wordpress? Ich sollte mich wohl mal vorstellen…

  1. Liebe Dani, zu lesen, dass es noch mehr von „meiner“ Sorte gibt, bringt mich zum Lächeln……

    Ein Jahr klitzeklein.wordpress, UND ICH WAR DABEI!!!!!!!!! juhuuuuu!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Alles Gute und bitte mehr ….mehr …mehr!!!!!!!!!!!!!!!!

    Herzliche Grüße
    Valentina

    • huiiii valentina, mehr wird es in jeden fall geben!!
      mal sehen, welche abenteuer noch auf mich warten. es gibt da noch einiges auszuprobieren. 😉
      wie schön, daß du dabei bist,
      dani

  2. Bin zwar erst seit kurzem ein klitzekleiner Fan, aber dafür hab ich schon das komplette Archiv durch… einfach toll!
    Alles Gute zum 1. Geburtstag!

  3. Übelst sympatisch!!!! :o)

    Ich kann Valentina da nur beipflichten, es ist immer schön Leute zu finden, die (fast) genauso ticken wie man selbst!

    Dein Blog is ne Wucht! Ich hab ihn leider auch erst vor kurzem entdeckt, bleibe dir aber treu!!!

    Herzlichen Glückwunsch zum Geblogstag!!

    Sabine

  4. Liebe Dani,
    herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag! Ich freue mich immer wieder über jeden neuen Post von Dir.

  5. Ich wünsche dir auch alles gute zum Einjährigen und hoffe, dass noch sehr viele Jahre folgen.
    Ich freue mich sehr, dass es deinen Blog gibt und ich ihn entdecken darf. Hab auch schon die ein oder andere Freundin angesteckt, und alle sind begeistert. Mach weiter so…
    Liebe Grüße
    Nova

  6. …wunderbar; lediglich ein „was“ oder ein „etwas“ zuviel unter Ansonsten. Vielleicht habe ich aber auch die künstlerische Freiheit missverstanden :o)
    Herzlichen Glückwunsch zum 1-jährigen!

    • herr c, was wäre ich ohne sie!
      wird sofort korrigiert. 😉

      das passiert, wenn man in letzter sekunde noch eine wichtige information mitteilen will.

      bis die tage,
      dani

  7. Auch von mir herzlichen Glückwunsch zum einjährigen! Habe selbst gerade zu bloggen begonnen und hoffe, dass ich in einem Jahr noch mit dem gleichen Enthusiasmus wie du dabei bin. Mach weiter so! Super Blog 🙂

  8. Liebe Dani,
    1. schön, dass ich etwas über dich erfahren konnte (hatte dir diesbzgl. ja mal bei FB geschrieben, erinnerst du dich?), in vielem habe ich mich tatsächlich auch ein bisschen wiedergefunden *loveshopping*
    2. Ich finde dich sooo hübsch – dass musste ich jetzt mal loswerden.
    3. ich schaue mir die Bilder auf deinem Blog immer wieder gerne an, die sind super fotografiert!!! (macht dein Mann ganz toll!!)
    Ich hoffe deinen Blog gibts noch ganz, ganz lang, bin ein rießen Fan geworden in der kurzen Zeit (als ich ihn entdeckt habe bis heute, war leider nicht von Anfang an dabei- fühle mich aber so, da alle posts gelesen in 5 Stunden oder so- mein Freund hält mich für irre)
    Grüße Tanja

    • ohhh!
      ja, mesch, du bist aber herzig.
      natürlich erinnere ich mich. DU bist der auslöser für diesen artikel. leserwünsche werden hier für voll genommen. 😉

      über das fotokompliment freut sich herr k. bestimmt ganz besonders. er hat schon mehrmals mit der kündigung gedroht, wenn er es mir mit dem ein oder anderem foto mal wieder nicht recht machen konnte, aber ein so nett geschriebener kommentar holt ihn immer wieder zurück an die kamera.

      ein tolles wochenende mit deinem freund,
      dani

  9. liebe dani, freut mich sehr dich jetzt noch ein bisschen mehr kennengelernt zu haben und dich nun noch mehr zu mögen… glg und bis bald, bee

  10. Ich liebe deinen Blog! Gratuliere zum 1. Geburtstag mach auf jeden Fall weiter so. Du wirst noch unendlich viele Fans fesseln.

    lg Dani

  11. Meine Güte, das hört sich komisch an, aber wir haben bis auf etwa 2 oder3 Sachen alles gemeinsam… Erschreckend! 😉
    Danke fürs mit uns teilen!

  12. Wow! Bin durch Zufall auf Deinen Blog gestoßen und mich direkt verknallt in Deine süßen Bilder und Deine tolle Schreibe! Ich besitze auch nur 5 CD’s, von denen ich bei dreien gar nicht weiß, wo sie sind. Ich vermeide jede Art von Gruselfilmen und gucke deshalb immer, ob die Filme ab FSK 12 sind…hihi. Ich salze nach, liebe Schweden, kann nicht ohne Socken schlafen, ich rechne mit den Fingern, wenn kein Taschenrechner zur Hand ist und weißt Du was? Mein Meerschwein hieß Max!

    Bunte Grüße
    Rike

  13. Du hast wirklich nen ganz süßen Blog und jetzt eine Leserin mehr 😀 Herzlichen Glückwunsch zum Einjährigen!

  14. Schön, Dich auch mal etwas näher kennen zu lernen ;O)
    Stellt sich denn Herr Klitzeklein auch mal vor? Er ist ja leider immer nur im Hintergrund zu sehen ;O)
    Oder kannst Du ihn nur mit Verkleidung präsentieren?

    Allerliebste Grüße
    Petra
    Bekomme gerade Cocktail von meinem Lieblingsbarkeeper serviert Mhhhhmmmmm!

  15. gerade hier drübergestolpert… schöner blog, sehr sympathisch alle und alles hier. Und dieses Pintereset probiere ich jetzt gleich mal aus`!

  16. Begeisterung! Wunderbarer Blog, erfrischende Schreibweise und eine Inspiration was die eigene Kreativität angeht…mal wieder. Frosting kann ich nun auch und die Cake Pops klappten auf Anhieb – danke dafür und mach unbedingt weiter!

  17. Liebe Dani,

    ich bin durch Zufall auf deinen Blog gestoßen und bin total begeistert! Es macht so viel Spaß sich durch deine Einträge zu lesen. Am liebsten würde ich alles direkt nachbacken und nachbasteln 🙂

    Ich freue mich auf weitere tolle Posts!

    Liebe Grüße,
    Nadine

  18. Liebes Cousinchen,
    eins hast du jedoch in deinem Steckbrief vergessen: du bist verantwortlich dafür, dass unsere Katze ihr Leben lang Minka heißen musste! 😉 Drück dich trotzdem gaaanz fest! :-*

  19. Pingback: Bertine Blog » Kürzlich im Netz: Danis Backblog “Klitzeklein”

  20. Pingback: Und noch ein ganz entzückendes Blog: Klitzeklein ! « Kaddiswelt

  21. Was für ein toller Blog und eine so sympahtische Vorstellung. Ich freu mich, dass ich Dich gefunden habe. Das ein soooooooo superhübsches Foto von Dir!!! Sieht so schön aus, ich freu mich auf viele weitere Posts von Dir.
    Liebe Grüße
    Juniwelt

  22. Liebe Dani,
    warum habe ich deinen blog erst heute entdeckt?? Ich werde ihn aber gleich mal verfolgen… Und ich weiß jetzt schon, was ich heute die halbe Nacht tun werde. STÖBERN!!
    Herzliche Grüße
    Juliane

  23. Hey Dani, hab deinen Blog schon vor kurzem mal entdeckt. Bin regelmässig am rein stöbern. Tolle Sache die du da machst, wirklich. bin total begeistert =). Hab ebenfalls schon mal Cakepops gemacht leider erst in einer Variante (bzw. verschieden Glasuren) aber deine Pops bringen mich auf richtig tolle Ideen. Ich hoffe du stöberst vielleicht auch mal bei Gelegenheit in meinem Blog, und kannst mir vielleicht dein an oder anderes Lieblingsrezept, oder einen Rat geben. Ich freue mich auf deinen Post!

    Beste Grüße aus Feldkirch (AUT).
    Isabella

  24. Wieso hab ich deinen blog denn erst jetzt entdeckt??? Tolle Seite!
    und hihihi, ich find mich in einigen deiner Punkte wieder. Bin auch eine „eigentlich“ ungeduldige Hobby-Zuckerbäckerin und dieses Hobby hält ungewöhnlicherweise schon über ein Jahr an. 😀

  25. Liebe Dani, dein Vorstellungstext ist Hammer. Einmal angefangen, kann man nicht mehr aufhören … so, und jetzt schau ich mir deinen blog an. aber ich hab schon jetzt das gefühl, dass ich ihn sehr sehr mögen werden.
    Liebe Grüße von einer Mitbloggerin

  26. Liebe Dani,
    hier zu lesen ist soooo herzerfrischend und hindert meinen „Bügelberg“ kleiner zu werden…. *lach*
    Man kann direkt süchtig nach Deinen Texten werden und bei momentanem Sonnenschein und geöffneten Fenstern, lässt es sich hier super aushalten.
    Ich freue mich schon tierisch auf Dein Buch und mach einfach weiter wie bisher… so gefällst Du mir …. ***kleinerdrücker**
    Und ganz liebe Grüße an Herrn K. der Dich immer sooo perfekt in Szene setzt…..
    Syla

  27. Hallo liebe Dani,
    ich hab deinen blog erst vor kurzem entdeckt – aber ich LIEBE ihn !!! Ich wünschte ich hätte soviel Zeit, Zubehör, Geld….. um solche schönen Dinge zu machen.
    Heute werde ich mir aber Zeit nehmen und mich an den cakepops probieren 😉

    Zu gern würde ich mal bei dir vorbeischnein und dir zuschaun wie du solche wunderbaren Dinge zauberst !!!
    Der Kuchen für deine Mama mit den kleinen Blüten ist der HAMMER 😉 wer weiß, vielleicht krieg ich das auch mal hin.

    Liebe Grüße aus dem schönen Landau von deiner Namensvetterin

    Daniella

  28. Hab dein Blog gerade entdeckt und bin ganz entzückt von dir (du bist sooooo hübsch) und deinem coolen Steckbrief! Werd mich hier mal etwas umschauen! 🙂

    Liebste Grüße,
    Hanna

  29. Hi Dani,
    ich bin auf der Suche nach Torten gewesen und nachdem ich gefühlt schon alles von Monika gelesen habe, habe ich dich gefunden und konnte nicht mehr aufhören zu grinsen!
    Du kannst super schreiben 🙂
    Und dein Mann super Fotos schießen.
    Mach weiter so und deine Muttertagstorte wird mal direkt nachgemacht 😉
    Mach weiter so
    Lg Nicole

  30. Als ich deine Vorstellung gelesen habe, dachte ich streckenweise: schreibt die über mich??? Hab mich häufig wiedererkannt. Bin fast gezwungen, dir zu followen 🙂 LG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s