Osterdekoration

mit Schmetterlingen.

Na, schon dekoriert?

Dieses Jahr wird bei uns nicht so wild aufgefahren, nur ein Häschen hier und ein Ei da.
Ursprünglich wollte ich ein Straußenei unter die Glashaube legen, aber da gerade keins zu kriegen war, wurden es dann Hühnereier.
Schnell ausgeblasen, mit Acrylfarbe bemalt und mit zerbrochener Eierschale beklebt. Fertig ist der Hingucker.

Wenn dann der Besuch zum Osterbrunch kommt, kann man die selbst bemalten bzw. gefärbten Eier (dann mit Inhalt und gekocht) auch ganz nett neben dem Teller präsentieren. Muss ja nicht immer ein Eierbecher sein.

Einfach die Box von „Der beste Papa von der Welt“ basteln und ein Loch in den Deckel stanzen (Stanze von Stampin Up 1 1/2).
Schnell noch ein wenig verzieren und das Ei reinlegen.

Bist Du zum Osterbrunch eingeladen?
Dann bring‘ doch eine Kleinigkeit mit!
Diese schönen Kartonagen und die Schmetterlinge hat mir die liebe Steffi von Scrapwerk „gekurbelt“.
Gibt es gerade ganz neu im Stampin Up Minikatalog.
Ich musste sie nur noch zusammenkleben und nach Lust und Laune verschönern. Herrlich!

So in etwa steht es jetzt bei uns auf dem Tisch.
Ostern, kannst kommen!

Bastelmaterialien Stampin Up. Das orangene Papier ist eigentlich senfgelb.

Schleifenband und Glashaube Depot

Fotos Herr Klitzeklein

Advertisements

10 Kommentare zu “Osterdekoration

  1. Wui sehr schöne Osterdeko! Das Ei mit den zerbrochenen Schalen sieht wirklich sensationell aus! Leider fehlt mir für solche Bastelarbeiten die notwendige Geduld 😉
    Lg Sonja

  2. Ha! Das freut mich, dass die Sachen bei dir eine hübsche Aufgabe bekommen haben. Das hast du aber auch wieder wunderhübsch in Szene gesetzt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s