Ein kleines Mitbringsel

für Steffi.

Heute findet bei Steffi ein Stampin Up-Weihnachtsworkshop statt.
Ich freu‘ mich schon.

Der aufmerksame Gast bringt natürlich auch eine Kleinigkeit mit.
Diese musste dann doch ein wenig verpackt werden.

Maße, Farbe und Inhalt der kleinen Tüte (Mitte) sind natürlich absolut variabel und schnell gefertigt ist sie auch.

In diesem Fall habe ich folgende Maße verwendet:

Länge des Papiers: 39,5cm
Breite des Papiers: 14cm

Gefalzt wird das Papier der Länge nach bei 2,5cm (Lasche), 18,5cm (Boden), 23,5cm (Boden).

Die Maße könnt Ihr natürlich Eurem Mitbringsel anpassen.

In der Kartonage ist eine kleine Cellophantüte mit doppelseitigem Klebeband befestigt.
Diese am besten schon vorher befüllen und dann mit der Schleife (das schöne Band gab’s bei Depot) nochmals fixieren.

So, jetzt muss ich aber los!


Fotos: klitzeklein

Advertisements

6 Kommentare zu “Ein kleines Mitbringsel

  1. Und „in Echt“ sieht es noch viel toller aus! Vielen Dank für dieses wunderschöne Mitbringsel! Der Pilz (das war nämlich drin) passt so gut an meinen Baum! Danke!

    • Wie schöön.
      Ich habe mich total gefreut, das der Fliegenpilz in Deine Sammlung passt.
      Glück gehabt. 🙂

      LG und einen schönen zweiten Workshop heute,
      Dani

    • 🙂
      Ich habe einen großen Bogen Kartonpapier aus dem Bastelladen genommen. Allerdings habe ich diese Tüte auch schonmal aus einem DinA4 Blatt gebastelt. Einfach umrechnen oder rumprobieren.

      LG,
      Dani

  2. Liebe Dani, tolles Gastgeschenk. Ich finde ja so selbst gebastelte Sachen immer ganz toll und es gibt einem Geschenk eine sehr persönliche Note.

    Das mit dem Papier würde mich auf interessieren, der A4 Bogen ist leider zu kurz.

    LG Kathrin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s