Ich bin bereit: Bye, bye unter 10 °C!

So wie gestern bitte bis zum Sommer. Nur ein bisschen wärmer noch.
Chinos, Chucks & Ballerinas liegen bereit und wollen ausgeführt werden.

Ich habe dem Winter gestern nochmal “Tschüssi!” gesagt, aber obwohl der ja eigentlich schon läääängst vorbei ist, lässt er sich immer mal wieder blicken. Winter & Frühling scheinen dicke Freunde zu sein und wechseln sich momentan mit der Tag- und Nachtschicht ab. “Duu Winter, es wäre ganz entzückend, wenn du die Tülpchen nicht erfrierst und die Apfelblüten sind auch nicht soo kälteresistent. Hast doch jetzt genug geschuftet und kannst jetzt entspannt in den Urlaub düsen. Wie wäre es mit Sydney? Da sind es heute 24 °C. Sehr angenehm, wie ich finde!
Ich mache auch Klarschiff für dich und räume die Blätter ( die hat der Herbst wohl vergessen mitzunehmen ) aus dem Weg.”

Ausserdem mag ich jetzt endlich den tollen, selbstgenähten Schal von meiner weltbesten Mama anziehen. “Guck’ mal, da sind kleine Cupcakes und andere Leckereien drauf!” Der passt irgendwie nicht so ganz zu meinem Winterdress…

Der sähe aber toll zu einem Stückchen Torte aus, das ich im Garten, bei Sonnenschein in der Hängematte verputzen würde.
“Was meinste?”

Und Ihr so?
Was lauert in deinem Schrank und will UNBEDINGT angezogen werden?
Neonfarbene Shirts? Ein gestreiftes Kleidchen? Die gepunktete Lieblingsbluse?

Was ist diesen Frühling bei dir angesagt?

Ach!
In den nächsten Tagen gibt es hier etwas ganz Feines zu gewinnen. Ich hab’s ja schon auf Fatzebuck angekündigt. Huiii, ich froiii mich so und bin gespannt.

Fotos_Herr Klitzeklein
Mantel_Sessun
Schal_Mama
Stiefel_Tommy Hilfiger
Kleid_H&M
Gürtel_Hollister