London

war schön.

Fünf Tage in einer wirklich sympathischen Stadt.

Die Zeit ist vergangen wie im Flug.
Da war das klitzekleine, überteuertre Zimmerchen ohne Tageslicht auch egal.

Das Ziel meines Mannes: “Wo kann man den besten Cappuccino trinken?”
Mein Ziel: Was soll ich sagen… ich gebe es zu “Shoppen!”

Beide waren wir mehr als erfolgreich. Mein Mann etwas preiswerter als ich.