Enemenemeck und du bist…

Welches Kärtchen nimmst Du?

Ja, so ist das, wenn man es eilig hat, zumindest bei mir.
Unter Zeitdruck fluppt es meistens einfach so und wenn ich einfach mal so vor mich hinbastel’, dann geht nix.

Gleich zwei Kärtchen sind es heute geworden, nachdem ich erfahren habe, wen ich bewichteln darf.
Simone hat auf ihrem Blog zum Wunschwichteln aufgerufen und nachdem ich so nett darauf hingewiesen wurde, bin ich natürlich dabei.
Bewichteln darf ich meine Namesvetterin Daniela alias Stempelelfe.
Mehr von ihr findet ihr hier.

Da die nächsten Tage keine Zeit sein wird, wird heute mal DOPPELT gepostet. Richtig inflationär!

Die Vorgabe von Daniela war eine Karte zum Thema Hochzeit,
schlicht, elegant & aussergewöhnlich
Das “schlicht und elegant” trifft wohl am ehesten auf diese Karte zu.


Als ich damit fertig war, fehlte mir irgendwie das “aussergewöhnlich”.
Das ich ausnahmsweise mal ein Lineal zu Hand genommen habe, was ich sonst meistens versuche zu vermeiden, zählt ja nicht.
Die aussergewöhnliche Karte ist dann diese hier

Ich hatte so viel Freude daran, sie zu basteln.
ENDLICH, ENDLICH kam auch mal der Schnurristempel von FelixderMueller zu Einsatz. Ist der nicht goldig?
Schaut mal in seinem Dawandashop vorbei, da gibt es unglaublich niedliche Stempel, auch für das klitzekleinste Budget.
Der Schnurri & der Kussmund sind übrigens mobil. :)

So liebe Daniela, welche hättest Du denn gerne?

Das Kärtchen, welches Daniela nicht auswählt, wird übrigens verlooooost.
Wie?
Hinterlasse bis Samstag, den 16. Juli um 12h einen Kommentar unter diesem Artikel und du hüpfst ins Töpfchen.
Also,
haut in die Tasten!

Noch ganz kurz in eigener Sache
Ich froiii mich so! Mittlerweile schauen täglich um die 300 Leser auf dem Klitzekleinblog vorbei. Ist das großartig?
An einem Tag hatten wir sogar mal über 1000! Leser. Weltklasse. Ich weiss noch genau, wie ich anfangs durch die Bude hüpfte, als es mal ganze 10 waren.
Vielen Dank für das Interesse, die lieben Kommentare und auch für neue Ideen von Euren Blogs,
Eure Dani

Material_Stampin Up, Depot, FelixderMueller
Fotos_Herr und Frau Klitzeklein

Die Hochzeitssaison ist eröffnet

und hier sind zwei passende Kärtchen für die Glückwünsche.

Ich lie(eeeeeeeeeee)be Hochzeiten.

Davon kriege ich wirklich nie genug. Immer wenn jemand in meinem näheren Umfeld heiratet, dann packt es mich auch wieder, das Fieber.
DAS Kleid aussuchen, ein Hochzeitsthema erstellen, basteln bis der Arzt kommt, den Kuchen bestellen, das Essen probetesten, die Location besichtigen, das Budget überschreiten, den besten Fotografen ausfindig machen, ständig seinen Zukünftigen von neuen tollen Dingen überzeugen, die man UNBEDINGT haben muss, die Musik für das Fest bestimmen, sich im Bräuteforum tummeln (“Mädels, was hätte ich nur ohne Euch gemacht!”), Blumen aussuchen, die Tischdekoration kreieren, das Hochzeitslogo entwerfen, 1001 Ideen im Internet auftun, DIE passende Frisur, DEN Schleier, DEN Schmuck und DAS Make Up zum Kleid finden, mutmaßen, wann der Junggesellenabschied ist…-ich fieber’ mit.

Egal ob glamourös oder im kleinen Kreis, sind Hochzeiten nicht immer wunderschön?
Der Moment in dem er SIE zum ersten Mal in ihrem Kleid sieht. *feuchte Augen
Ein einziger Tag im Leben, der doch so im Gedächtnis bleibt.

Ich bin dieses Jahr auch Gast bei einer Hochzeitsfeier und da die Braut total auf die Farbe Rosa steht, wird es wohl eine dieser Karten werden, die ich mit Glückwünschen füllen werde.

Lasst es krachen!

Material_Stampin Up
Fotos_Herr Klitzeklein