Snowflake-Cupcakes mit weißem Schokoladensirup,ein gigantischer Peanutbutter-Banana-Cake, DIY Weihnachtskugeln, ein { Sweet Table } und, und, und. – Wenn sich zwei bloggende Frolleins zum Kaffee treffen.

xmas mit butiksofie-13

Manchmal ist die Welt doch klitzeklein. Da klickt man sich so durch’s Netz, bleibt erneut an diesem ganz bezaubernden Blog hängen und stellt nach genauerer Betrachtung und ein paar Hin- und Hermails fest, dass man keine vier Kilometer voneinander entfernt wohnt. Womöglich ist man sich schon das ein oder andere Mal ‘inkognito’ im Supermarkt über den Weg gelaufen. Natürlich nicht mit zerzausten Haaren.

Schnell wird da – nach wiederholtem Teetrinken, treffen und sich sehr sympathisch sein – aus einem stinknormalen Kaffeekränzchen ein Weihnachtlicher Sweet Table-DIY-Event inklusive Food-Fotografie Workshop. Männer und neue Mitarbeiter inklusive. Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll, denn wir waren SEHR fleißig.

Die Engergie lieferten klitzekleine Snowflake-Cupcakes mit Tannenbäumchen-Cupcaketoppern

xmas mit butiksofie-9

und ein gigantisch köstlicher Peanutbutter-Banana-Cake von Anja.

xmas mit butiksofie-3

xmas mit butiksofie-4

 

Ein paar Marshmallows am Lollipopstick für zwischendurch. Mal eben in Schokoladenglasur getunkt und mit weihnachtlichem Streudekor verziert,

xmas mit butiksofie-17

die ganz hervorragend zu der kalten Milch passten.

xmas mit butiksofie-20

Gebastelt haben wir feine Serviettenringe aus kleinen Holzkugeln, die ganz toll zu Anjas selbstbedruckten Servietten passten.

xmas mit butiksofie-12

Die weißen Weihnachtskugeln wurden ganz fix mit matter Klebefolie & Masking Tape aufgebrezelt und auf dem Sweet Table und den Tellern dekoriert.

xmas mit butiksofie-18

Dann stand dem Kaffeetrinken und Fotografieren nichts mehr im Wege.

In Anjas Adventskranz habe ich mich übrigens schon sehr verliebt.

xmas mit butiksofie-1

Am besten hätte ich ihn auch gleich mitgenommen, denn dann wäre es heute morgen nicht so stressig geworden, hihi. *klick

xmas mit butiksofie-11

xmas mit butiksofie-5

xmas mit butiksofie-2

xmas mit butiksofie-6

Plötzlich hatten sich da zwei Rehe auf den Tisch verirrt, die so GAR NICHT ins Farbkonzept passten. *haa Und Herr K. BESTEHT auch noch darauf, dass ich sie dir zeige, weil er sich so in die beiden Wildtiere verliebt hat. Wo hattest du die eigentlich her???

xmas mit butiksofie-16

Hier das Rezept für die feinen

Snowflake – Cupcakes

xmas mit butiksofie-15

Für den Teig

60 ml Milch
120 g Butter
3 Eier
130 g Zucker
1 EL Weißer Schokoladensirup (z.B. von Monin)
200 g Mehl
1 1/2 TL Backpulver
1 Prise Salz

Für das Schneeflocken-Frosting

3 Eier
150 g Zucker
4-5 Tropfen Buttervanille Aroma

Für die Cupcakes

Den Backofen auf 180 °C Ober-Unterhitze vorheizen und eine Muffinform mit Papierförmchen bestücken. Milch und Butter in einem kleinen Topf auf dem Ofen erwärmen bis sich die Butter vollständig gelöst hat. Zum Abkühlen auf Seite stellen.

Eier, Zucker und Sirup mit einem Handrührgerät cremig rühren und die Buttermischung dazu geben. Mehl, Backpulver und Salz zu den flüssigen Zutaten geben und so lange rühren, bis keine Mehlklümpchen mehr vorhanden sind. Die Förmchen zu 2/3 mit dem Teig füllen und 18 – 20 Minuten im Ofen  auf mittlerer Schiene backen. Die Cupcakes aus der Form nehmen und zum Abkühlen auf ein Kuchengitter stellen.

Für das Frosting

Die Eier trennen. Eiweiß und Zucker in eine Glas- oder Edelstahlschüssel geben und auf das Wasserbad stellen. Die Schüssel sollte das Wasser nicht berühren, damit das Eiweiß nicht gerinnt. Die Masse sollte niemals heißer werden, als 60-65 °C. Die Eiweißmischung mit dem Schneebesen schlagen, bis sich der Zucker vollständig gelöst hat. Das lässt sich sehr gut feststellen, wenn man sie zwischen zwei Fingern verreibt und keine Zuckerkristalle mehr spürt. Die Schüssel vom Wasserbad nehmen, Buttervanille-Aroma hinzufügen und das Frosting mit dem Handrührgerät mit Schneebesenaufsatz sehr steif schlagen, bis es feste Spitzen bildet und vollständig abgekühlt ist. Das Frosting auf den Cupcakes verteilen (z.B. mit einem Spritzbeutel mit Lochtülle Wilton 2A oder einem Gefrierbeutel mit abgeschnittener Spitze) und dieses kurz mit einem Gasbrenner flambieren.

_____________________________

Das Rezept für diesen UNGLAUBLICHEN Kuchen, viele weitere Bilder und das Servietten-DIY findest du bei Butiksofie. Anjas wirklich bezauberndem Blog.

Hach, ich bin immer noch ganz berauscht. So schön war es und bestimmt auch nicht das letzte Mal, das wir so einen ‘Event’ miteinander planen.

Den allerschönsten 1. Advent
wünscht ♥ Dani

PS: Wenn die Adventszeit dich jetzt immer noch nicht gepackt hat, habe ich hier noch zwei ultimative Stimmungsmacher für dich nach einer Empfehlung von den beiden Herren des Hauses.

Jimmy Fallon, Mariah Carey & The Roots- All I Want For Christmas Is You (w Classroom Instruments) from Unique Models on Vimeo.

UND

christmas boogie

Fotos_Herr K.

Tortenständer, Wabenbälle, Wabentanne, Cupcake-Topper, Cupcake-Wrapper,
Strohhalme, Keksausstecher, Milchflaschen, Marshmallow-Sticks_Blueboxtree *klick

{ DIY } ‘Licht aus, Taschenlampe an!’ = (Merry) X-Mas

xmas_klitzeklein_small

Hier kommt ein ratzifatzi Weihnachtsgruß – DIY und ein ‘DANKE!’.

Vielen Dank für ein tolles Jahr, die herzallerliebsten Kommentare & jeden einzelnen Klick. Es waren maximal aufregende 365 Tage für uns und es war SO schön, dass ihr dabei wart und seid. Unglaubliche Dinge sind passiert, die wir wirklich niemals für möglich gehalten hätten.

Wir – Herr K. und ich – sagen ‘DANKE!’, dass wir dies erleben durften und können das neue Jahr mit euch kaum erwarten. Neue Projekte stehen in den Startlöchern und riesengroße ( sowie klitzekleine ) Herausforderungen warten auf uns.

Hier im Hause K. läuft seit zwei Tagen bereits alles im Weihnachtsmodus. Wir lehnen uns entspannt zurück, schauen den (O-Ton Frollein) ‘Schönsten Baum, den wir jemals hatten!’ an, knuspern Kekse und lassen uns von unseren TOP 11 Weihnachtsliedern für die Festtage berieseln.

Low – Just like Christmas
Coldplay – Christmas Lights
Neil Halstead – Home for the Season
The Pogues & Kirsty McColl – Fairytale of New York
Muppets Christmas Carol – It feels like Christmas
Vince Guaraldi Trio – O Tannenbaum
U2 – Christmas
Jamie Cullum – Let it snow
Zee Avi – No Christmas for me
Jack Johnson – Rudolph the Rednosed Reindeer
Frank Sinatra – Winter Wonderland

Außerdem malen wir im dunklen Zimmer Buchstaben mit der Taschenlampe in die Luft und lachen uns dabei kaputt, weil bestimmt gleich die Polizei vor der Türe steht. Hier wären Rollläden natürlich ein Segen, haben wir aber nicht. Adrenalin pur. Zwischendurch winkt der ein oder andere also immer wieder freundlich aus dem Fenster und signalisiert den aufmerksamen Nachbarn, dass wir keine Einbrecher sind.

So entsteht das ratzifatzi Weihnachtsgruß – DIY.

Was du dazu brauchst

Taschenlampe
Fotokamera
Stativ
Assistent
Im besten Falle Photoshop

Als erstes befestigst du deine Kamera auf dem Stativ und wählst den Manuellen Modus aus. Stelle die ISO-Empfindlichkeit auf 100 und die Blende auf f8.0. Bei der Verschlusszeit musst du einen Wert zwischen 4 und 10s auswählen, das hängt von der Belichtung und deiner Schnelligkeit beim ‘Zeichnen mit der Taschenlampe’ ab. Als nächstes schaltest du an deinem Objektiv den Autofokus aus. Nun statte den Assistenten mit der Taschenlampe aus, positioniere ihn vor der Kamera und fokussiere manuell auf ihn (er darf seine Position nun nicht mehr verlassen!). Jetzt musst du das Zimmer komplett abdunkeln und anschließend nur noch den Auslöser der Kamera drücken. Dein Assistent sollte dann während der Belichtung des Films/Sensors den Buchstaben mit der eingeschalteten Taschenlampe in die Luft zeichnen. Wenn der Buchstabe fertig gezeichnet ist, nicht vergessen die Taschenlampe auszuschalten, damit es keine überbelichteten Stellen am Buchstaben gibt. Am besten fotografierst du jeden/jedes Buchstaben/Symbol einzeln. Wenn alle Buchstaben fotografiert sind, kannst du die Fotos als letzten Schritt am Computer zusammenfügen.

Photoshop-Tipp:

Wenn noch andere Gegenstände auf dem Foto zu erkennen sind, dann füge eine Ebenenmaske hinzu und markiere den Buchstaben mit einem schwarzen Pinsel. Anschließend kannst du die Helligkeit komplett reduzieren bis nichts mehr zu erkennen ist. Der Buchstabe sollte durch die Maskierung davon nicht betroffen sein.

Ran an die Taschenlampe!
______

Hier noch ganz schnell ein klitzekleiner Jahresrückblick auf das Jahr 2012 in Bildern.

portfolio_klitzeklein_small

Hach, schön war’s.

Euch allen eine wunderschöne Weihnachtszeit und ein glückliches & gesundes Jahr 2013!

♥ Dani

Fotografien_Mein weltbester Herr K.

{ Small Treasures } Give away & wie du mit kleinen Dingen eine riesen Sause feiern kannst.

Ein paar Tütchen, blaue Kordel, einige Geschenkschachteln, blanko Anhänger, Klebeetiketten, Spitzendeckchen und Metallklammern – Dinge, die für sich allein kein großes Aufsehen erregen.
Würfelt man sie allerdings zusammen…

Versieht zum Beispiel die Papierwaren mit einem feinen Stempel,

befüllt die Tütchen mit Überraschungen,

und die Schachteln mit Selbstgebackenem,

sieht die Sache schon ganz anders aus.

Vielleicht findet sich auch noch der ein oder andere Haushaltsgegenstand, der ein wenig verschönert werden möchte.

Papierstrohhalme hast du bestimmt in rauen Mengen und allen Farben in den Schränken, denn diese sind ja fast unerlässlich für die schönste Feier.

Eine Steigerung erfährt das Ganze, wenn du all das auf einen schicken Tisch verfrachtest, Pom Poms aufhängst, deine Lieblingsmusik aufdrehst und dir die besten Freunde einlädst. Riesen Sausen lassen sich nämlich besonders gut im kleinsten Kreis feiern.

Das es die “Small Treasures” sind, die eine gewöhnliche Feier zu einer ganz besonders gelungenen Veranstaltung werden lassen, ist Nicole längst klar. In ihrem bezaubernden Shop findest du all diese tollen Dinge, die Gäste- und Gastgeberherzchen hüpfen lassen. Da kannst du dir bestimmt vorstellen, wie auch mein Herzchen hüpft, weil ich etwas davon verlosen darf, huiii!

Wir haben uns überlegt, daß die Welt gar nicht genug riesen Sausen feiern kann und wir genau heute damit anfangen.

Zu gewinnen gibt es

3 x das ♥ Verpackungs-Set
***************************************

Im Set enthalten sind

♥ 10 Papiertütchen weiß, 11,5x16cm
♥ 10 Papiertütchen Kraftpapier, 11,5x16cm
♥ 10 Papiertütchen weiß, 6,5x9cm
♥ 10 Papiertütchen Kraftpapier, 6,5x9cm
♥ 5 Papierbeutel mit Boden, 14x22cm, Boden: 5,5cm tief
♥ 5 blanko-Anhänger/Tags, 60x120mm
♥ 5 runde Papieranhänger mit Wellenrand weiß, Ø50mm
♥ 5 runde Papieranhänger mit Wellenrand Kraftpapier, Ø50mm
♥ 5 ovale Papieranhänger mit Wellenrand weiß, 60x45mm
♥ 5 ovale Papieranhänger mit Wellenrand Kraftpapier, 60x45mm
♥ 5m rot-weiße Kordel
♥ 5m blau-weiße Kordel
♥ 5 kleine weiße Spitzendeckchen

Wie hüpfst Du in den Lostopf?

Hinterlasse mir bis Sonntag, den 16.09.2012 um 9 Uhr einen Kommentar unter diesem Artikel und verrate mir deinen Lieblingsartikel aus Nicoles bezauberndem Shop.

Die Teilnahmebedingungen sind die gleichen, wie bei der Becherverlosung. Du findest sie hier: *klick

Hau’ in die Tasten!

Ach!

Den Amaretto-Blondie einfach übersehen. Den wirst du dann bei den ‘Klitzekleinen Glücklichmachern‘ entdecken und es wird dir vorkommen, als wäre es das erste Mal.*geblitzdingst Ich werde übrigens am 14. Oktober von 12.00 Uhr – 14.00 Uhr auf der Frankfurter Buchmesse sein. Ja, total aufregend!! Biste auch da? Schau’ doch einfach mal bei mir vorbei, da freue ich mich wirklich sehr. Wenn du ein klitzekleines Buch dabei hast, dann schreibe ich Dir auch ganz besonders gerne eine Widmung hinein.

Fotos_mein weltbester Herr K.
Cupcakeförmchen_NanuNana
Strohhalme_Die Schoenhaberei
Pom Poms_Pom Pom your life!
Papierbeutel, Metallklammern, Kordel, Stempel, Schachteln, Spitzendeckchen, Aufkleber & Anhänger_Small Treasures

DIY: Besteck

Holzgabeln ausgehfein.

Wer sein eigens bekritzeltes Geschirr besitzt, der benötigt auch unbedingt das ihm ebenbürtige Besteck.
100 Holzgabeln (PapStar) kosten keine vier Euronen und lassen sich ganz prächtig verschönern.

Der schicke Stempel von Bastis Rike oder auch ein Restchen von dem tollen Klebeband, alles was der Basteltisch so hergibt kann genutzt werden.

Mit dem richtigen Werkzeug (Crop-a-Dile Big Bite) kann man sogar Löcher in die Holzgabeln stanzen und ein Schleifchen befestigen. Ein Stück Butterbrotpapier mit einer Zickzack-Schere zum Fähnchen ausgeschnitten sieht auch sehr nett aus.

Masking Tape in allen Variationen ist immer schön.

Zur Aufbewahrung/Präsentation dient eine Konservendose, die mit Packpapier und Papierklebeband aufgehübscht wird.

Natürlich sind diese Gabeln nur für den einmaligen Gebrauch bestimmt und somit eignen sie sich wohl am besten für größere Feiern mit vieeeelen Gästen. Ganz famos für Sommerfeste und Grillpartys also.
Auch bei Kindergeburtstagen sind diese Gäbelchen eine Attraktion, besonders, wenn man sie vorher selber gestalten durfte.

♥Dani

Fotos_Herr Klitzeklein
An den Gabeln_Frau Klitzeklein

Uiuiui, die klitzekleine Lieblingsbecher-Ver(LOS!)ung.

Haut in die Tasten!

Ich kann voller Stolz verkünden: “Da sind sie!”
Mit viel Liebe für euch gekritzelt.
Zu gewinnen gibt es drei klitzekleine Becherunikate. Quasi: Drei bezaubernde Leser können einen Becher abstauben.

Wie’s funktioniert?
Hinterlasse mir bis zum 04.02.2012 um 9 Uhr einen Kommentar unter diesem Artikel und Du hüpfst in den Lostopf. Die Gewinnspielregeln findest Du am Ende dieses Artikels.
Wenn Du nicht weist, was Du schreiben sollst? Och… Na, dann würde ich mich unglaublich darüber freuen, wenn Du mir verraten würdest, wie ein Kapitel in Deinem Lieblingsbackbuch heißen würde. Ich bin nämlich immer noch nicht ganz glücklich mit meinen Kapitelbezeichnungen und kann kreativen Input mehr als gebrauchen. Klitzekleine Blockade nennt man das wahrscheinlich.

Dafür habe ich noch zwei andere Becherbeschriftungen ausfindig gemacht. Da muss ich mich wirklich schwer beherrschen mir die neuen Becher nicht selber in den Schrank zu stellen. Also bitte, bitte haut schnell in die Tasten, damit ich es mir nicht nochmal anders überlege.

Ach!
Ihr seid einfach zucki. Ich freue mich so über die vielen positiven Reaktionen auf unser Buch. So wundervoll, mein Herzchen hüpft immer noch. Wie wild sogar.

♥ Dani

Fotos_Herr Klitzeklein

DIY: Dein eigenes Geschirr.

Oder: Jeden Tag ein anderes Lieblingsstück auf dem Frühstückstisch.

In der letzten Zeit bin ich auf der Suche nach schickem Geschirr, damit ihr nicht immer die gleichen ollen Sachen anschauen müsst. Sogar Hilfe habe ich mir geholt. Die weltbeste Jeanny hat sich extra eine ganze Zugfahrt lang den Kopf für mich zerbrochen.

Hinreissend und herzallerliebst finde ich das, genau wie ihren Blog. Unbedingt ansehen!
Viele wunderschöne Dinge haben wir gefunden und ganz unabhängig voneinander waren wir begeistert von Roerstrand.
Einmal “ALLES!” bitte.

Völlig im Geschirrhimmel bin ich dann auf Porzellanmalstifte gestossen. Keine fünf Minuten später wurde der nächste Bastelladen angesteuert. “Den roten, den hell- und dunkelblauen UND den schwarzen Stift bitte. Schnell!”
Auf dem Heimweg habe ich noch Geschirr aufgegabelt und zu Hause wurde direkt losgelegt.

Nachdem mir die blauen Wölkchen auf dem weissen Becher nicht gefallen haben, konnte ich sie mit Nagellackentferner problemlos entfernen und meinen neuen Lieblings-Lieblingsbecher beschriften. Jetzt habe ich ihn drei Tage trocknen lassen und nun ist er sogar spülmaschinenfest.

Da ich abends immer eine Tasse heisse Milch mit Honig trinke (ja, auch im Hochsommer), durfte dieses Tässchen natürlich auch nicht fehlen.

Und hier beide zusammen. Hach!

Und, was würdest Du auf Deine Tasse schreiben/malen?
Tschüssi & “Ran an die Stifte!”

Dani

Fotos_Herr Klitzeklein
Am Stift_Frau Klitzeklein

Ausdrucken, ausschneiden, zusammenkleben, lieb haben

oder noch schöner – verschenken!

Langeweile im Büro, kein Mitbringsel, Papierkrieger, noch einen leeren Platz auf dem Regal?

Auf 3eyedbear findest du allerhand allerliebste Papierkreaturen.

Sie warten nur darauf, daß du sie an deinem Rechner ausdruckst und ihnen Gestalt gibst.

Alles was man sonst noch brauchst
Kleber (z.B. doppelseitiges, dünnes Klebeband) und eine Schere.

Eule: “Naa Mädels, heute schon was vor?”

Foto_Herr Klitzeklein
An Kleber, Papier & Schere_Frau Klitzeklein